Angebot: -35% auf Semilac Produkte-20% auf Claresa Produkte , Palu Produkte

Nagelpflege

Deine Nägel sind dein Aushängeschild: Sind sie hübsch gestylt, machst du gleich einen professionellen, gepflegten Eindruck. Doch gerade bei Problemnägeln erscheint das schwierig. Dabei gibt es für alle die passende Nagelpflege!

Hier findest du die richtigen Produkte, um deine Fingernägel zu pflegen, vom Nail-Conditioner bis zum Pflegeserum. ... Mehr erfahren!

Es gibt 95 Artikel.
pro Seite
Zeige 1 - 20 von 95 Artikeln

 

Warum ist Nagelpflege wichtig?

Nagelpflege

Intensivere Farben

Bereitest du deine Nagelplatte und Nagelhaut mit der richtigen Pflege vor, dann kommen deine anschließenden Stylings mit Nagellack oder UV-Gel so richtig zur Geltung. Ein Nail-Treatment verstärkt das Leuchten der Nagelfarbe.

Gepflegtes Aussehen

Ein Naildesign kann noch so hübsch sein – hast du einen unschönen Nietnagel, entzündete Hautstellen oder weiße überstehende Nagelhaut, dann sieht das einfach nicht gut aus. Mit den Nagelpflegeprodukten aus dem Anowi Cosmetics Shop passiert das aber zum Glück nicht.

Haltbare Nageldesigns

Auf gesunden, gepflegten Nagelplatten halten Nagelmodellagen mit Gel, Acryl oder Lack länger und zuverlässiger. Rillen, Absplittern und Partikelablösungen hast du bei gepflegten Nägeln viel seltener als bei solchen, die brüchig, trocken und spröde sind.

Welche Nagelpflegeprodukte brauche ich?

Um die Fingernägel richtig zu pflegen, solltest du dich fragen, was du genau vorhast.

Verwendest du regelmäßig UV-Nagellack, dann brauchst du andere Nagelpflegeprodukte als bei einer Rubber-Maniküre.

Für gepflegte Naturnägel benötigst du neben Nagelwerkzeugen wie Schere, Pusher oder Schwämmchen auch Mittel, die deinen Nägeln guttun und sie mit wichtigen Nährstoffen versorgen.

Die wichtigsten Nagelpflegemittel sind diese:

Base Coat für Nägel

Nagelconditioner

Conditioner? Das Wort kennen wir doch von der Haarpflege? Richtig. Nagelconditioner erledigt auch die gleichen Aufgaben: Er gibt ausgelaugten Nägeln Feuchtigkeit zurück, schließt Nährstoffe ein und versiegelt die poröse Nagelplatte. So sieht der Nagel glatter, leuchtender und gepflegter aus.

Selbst brüchigen oder beschädigten Fingernägeln bietet er wohltuende Pflege. Dabei wird die Nagelpflege wie Lack aufgetragen – ganz einfach also.

Top-Coat

Top-Coat ist eine durchsichtige Abschlussschicht, die deinem Nageldesign das glänzende Finish verleiht. Der Überlack ist der letzte Schritt nach jeder Maniküre. Er verhindert nicht nur abblätternde Farbe, Kratzer und Abplatzen von Lack, sondern sorgt auch für ein glossy Finish. So sehen deine Fingernägel immer top gepflegt aus.

Häufige Fragen zu unseren Nagelpflegeprodukten

Was bringt Nagelpflegeöl?

Ein gutes Nagelöl gehört in jedes Beautycase. Gut, dass du im Anowi Cosmetics Shop sowohl Pflegeöle aus der Flasche als auch Nagelölstifte für die Handtasche findest. Wende es immer dann an, wenn deine Nagelhaut stumpf oder spröde aussieht. Die Basis bilden ausgesuchte Inhaltsstoffe wie Jojoba-, Avocado-, Pfirsich- und Mandelöl.

Welche Nagelpflege bei brüchigen Nägeln?

Brüchige Nägel kannst du immer mit Feuchtigkeit und einem guten Öl verwöhnen. Auch ein Nail-Conditioner wirkt wunder, indem er die Nägel nährt und ihre Struktur stabilisiert.

Eine schöne Acrylmodellage verstärkt deine Nägel und beugt schnellem Abbrechen vor. Probiere dich doch einfach mal mit einem unserer Acrylnagel-Sets aus.

Welche Nagelpflege ist nach Gelnägeln die richtige?

UV-Gelnägel sehen einfach toll aus und sind so individuell! Vergiss aber nicht, auch deinen Naturnagel zu pflegen, damit er weiterhin eine perfekte Basis für dein Gel-Design bildet. Auch hier sind ein Pflegeserum oder -öl und ein Nail-Conditioner eine gute Wahl. So hast du weiterhin lange Freude mit der Gel-Modellage.


Kostenloser Versand

Kostenloser Versand für Deutachaland ab 70€


Lieferzeit: 48 h

(Mehr als 90% der bis 14:00 Uhr aufgegebenen Bestellungen erreichen unsere Kunden in Deutschland am Folgetag! Gilt für Werktage.


Sichere Zahlung

Wir garantieren 100 % sichere Zahlung


30 Tage Rückgaberecht