* Wir gönnen uns eine kleine Auszeit *
Bitte beachtet, dass wir ab dem 29.07.2021 bis zum 30. 07.2021 Betriebsurlaub machen. In diesen Tagen findet kein Versand statt.
Angebot: 3+1 auf bunte Semilac UV Nagellacke

Wimpernkleber

Für einen zuverlässigen Halt bei künstlichen Wimpern

Viele Frauen wünschen sich volle, dichte Wimpern und erfüllen sich diesen Traum mit einer künstlichen Wimpernverlängerung – sei es eine temporäre Verlängerung mit Einzelwimpern, ein Wimpernkranz oder dauerhafte Lashes. Vor allem Wimpernstylistinnen benötigen verschiedene Wimpernkleber für ihre Kundinnen: von sensitiven Klebern bis hin zu besonders starken Klebstoffen, die selbst Russian Volume Lashes zuverlässig halten. Entdecke unser Sortiment und finde den besten Wimpernkleber für deine Kundinnen oder für dich selbst. ... Mehr erfahren!

Zeige 1 - 12 von 12 Artikeln

 

Überblick über die Lashes-Kleber für eine professionelle Wimpernverlängerung

Für die professionelle Wimpernverlängerung bieten wir Klebstoffe aus unterschiedlichen Zusammensetzungen. So kannst du alle Wünsche umsetzen und auch auf die jeweilige Verträglichkeit deiner Kundinnen reagieren. Damit du weißt, welcher Wimpernkleber für deine Kundinnen am besten geeignet ist, möchten wir dir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arten geben.

Wimpernkleber schwarz

In der Regel werden Lash Extensions mit einem schwarzen Wimpernkleber angebracht, da dieser auf dunklen Wimpern nicht auffällt und den Wimpernkranz optisch verdichtet. Ein schwarzer Lash-Kleber kommt deshalb vor allem bei Kundinnen zum Einsatz, die sich eine schöne, volle Wimperndichte wünschen. Der Wimpernkleber eignet sich sowohl für Einzelwimpern als auch für die Volumentechnik.

Wimpernkleber transparent

Daneben gibt es einen transparenten Lash-Extensions-Kleber, der durchsichtig trocknet und auf dem Lid fast nicht zu erkennen ist. Ein solcher Kleber empfiehlt sich vor allem bei Kundinnen, die keinen verdichteten Lidstrich wünschen und einen natürlichen Look bevorzugen oder farbige Wimpern tragen. Der transparente Wimpernkleber ermöglicht eine ideale Verbindung zwischen der künstlichen und der natürlichen Wimper. Außerdem ist diese Variante eine ideale Lösung für Kundinnen, die allergisch auf schwarzen Kleber reagieren. In diesem ist oft der Farbstoff Carbon-Black enthalten, der häufig Irritationen auslöst.

Lashes-Kleber Sensitive

In Wimpernklebern ist Cyanoacrylat ein wichtiger Inhaltsstoff: Hierbei handelt es sich um den Klebstoff, der dafür sorgt, dass der Kleber in kürzester Zeit aushärtet und einen guten Halt gewährleistet. Cyanoacrylat enthält allerdings Dämpfe, auf die viele Kundinnen allergisch reagieren. In so einem Fall kann zum Wimpernkleber Sensitive gegriffen werden. Hier ist nur ein geringer Anteil Cyanoacrylat enthalten, sodass eine geringere Dampfentwicklung entsteht. Die Trocknungszeit ist zwar etwas länger, dafür vertragen viele Kundinnen den Kleber Sensitive besser. Der medizinisch zertifizierte Wimpernkleber kann auch für Underlashes verwendet werden.

UV-Wimpernkleber

Löst selbst der Sensitive-Kleber allergische Reaktionen aus, ist der UV-Wimpernkleber eine ideale Lösung. Dank der neuesten Innovation müssen Kundinnen mit Unverträglichkeit nicht auf schöne, schwungvolle Wimpern verzichten. Der UV-Wimpernkleber enthält kein Cyanoacrylat und wird mit speziellen UV-LEDs gehärtet. Das UV-Lichthärtungssystem wurde speziell für Wimpernverlängerungen entwickelt und bietet einen idealen Halt der Eyelash Extensions.

Lashes-Kleber für Wimpernkränze

Wenn das Augen-Make-up nur zu bestimmten Anlässen verstärkt werden soll, eignen sich am besten Wimpernkränze, die beim Abschminken ganz leicht entfernt werden. Damit die Wimpern selbst in durchtanzten Nächten zuverlässig halten, solltest du zu einem guten Wimpernkleber greifen. Daneben spielt auch das korrekte Anbringen der Wimpernkränze eine wichtige Rolle.

So klebst du deine Wimpern an:

  1. Wimpernkranz anpassen

Zunächst passt du die künstlichen Wimpern an deinen Wimpernkranz an. Halte sie dafür an deine natürlichen Wimpern und schneide die Länge gegebenenfalls mit einer Schere zurecht.

  1. Kleber auftragen

Als Nächstes trägst du den Kleber entlang des Wimpernbändchens auf. Achte darauf, nicht zu viel Kleber zu verwenden.

  1. Wimpernkranz anbringen

Um den Wimpernkranz anzukleben, kannst du entweder einen Wimpernapplikator verwenden oder ihn mit deinen Fingern ansetzen. Drücke die Lash Extensions vorsichtig an deinen Wimpernrand und beginne von der Mitte ausgehend zu beiden Seiten.

  1. Nachtuschen

Um den Wimpernaufschlag noch mehr zu betonen, kannst du die Wimpern anschließend tuschen und einen Lidstrich am Ansatz ziehen. Bei vollen und dichten Wimpern ist das aber nicht mehr nötig.

Die richtige Aufbewahrung der Wimpernkleber

Wir empfehlen dir, die Kleber kühl, trocken und dunkel bei einer Temperatur von etwa 15 bis 21 Grad Celsius aufzubewahren. So gewährleistest du eine lange Haltbarkeit. Ungeöffnet hält ein Lashes-Kleber etwa sechs bis zwölf Monate und sollte innerhalb von etwa drei Monaten aufgebraucht werden. Wir raten dir, vor jedem Gebrauch das Fläschchen kräftig zu schütteln, da sich manche Inhaltsstoffe, wie etwa die Farbpigmente, am Boden absetzen. Um ein Verkleben des Deckels zu vermeiden, hilft es, den Flaschenhals vor dem Verschließen zu reinigen.

Wimpernkleber bei Anowi Cosmetics kaufen

Bei Anowi Cosmetics bekommst du eine tolle Auswahl an verschiedenen Wimpernklebern. Passend dazu kannst du bei uns Wimpern kaufen und erhältst nützliches Zubehör für Wimpernverlängerungen, Wimpernpinzetten sowie Wimpernbürsten und Wimpernserum. Stöber durch unsere Auswahl und überzeug dich selbst von unseren hochwertigen Produkten. Mit unseren Lashes gelingt dir ein atemberaubender Augenaufschlag.

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und verpass keine Sonderangebote und Rabattaktionen mehr. Du findest uns auch auf sämtlichen Social-Media-Kanälen wie Instagram, Facebook und YouTube. Dort informieren wir dich über unsere neuesten Produkte und geben wertvolle Beauty-Tipps.