Angebot: bis -80% auf Sale Kategorien

Staub-Pinsel & Zubehör

Beim Feilen oder Fräsen deiner Nägel entsteht feiner Staub. Für eine erfolgreiche Nagelmodellage, die lange hält, musst du diese Partikel mit einem Staubpinsel gründlich entfernen. Dank seiner dünnen Haare gelangst du auch in die feinsten Nischen deiner Nägel. So beseitigst du alle Feilreste – für ein sauberes Nageldesign.

Wie bei allen Nagelwerkzeugen ist es auch bei einem Staubpinsel für Nägel wichtig, dass er gut in der Hand liegt und du einfach gern mit ihm arbeitest. ... Mehr erfahren!

Zeige 1 - 19 von 19 Artikeln

 

Staubpinsel: Für welches Nageldesign?

Staubpinsel

Staubpinsel kommen bei jeder Art von Nagelmodellage zum Einsatz. Wenn du zum Beispiel

  • die Nagelfeile ansetzt,
  • die Nagelhaut entfernst,
  • den Nagel für einen Refill reinigst oder sogar
  • mit dem Nagelfräser arbeitest,

dann legen sich feine Nagel- oder Hautreste auf deine Nagelplatte.

Egal, was du danach aufträgst – normaler Nagellack, Acrylpulver, UV-Gel, … – schon ein kleines Quäntchen Staub kann dein Nageldesign zerstören: Von unschönen Einschlüssen über lästige Luftbläschen bis zur frühzeitigen Ablösung deiner Lackschichten ist leider vieles möglich.

Staubpinsel gehören zum Nageldesign einfach dazu. Gut, dass du im Anowi Cosmetics Shop so eine große Auswahl an Produkten für Nagelmodellage und Körperpflege hast!

Wie verwende ich einen Staubpinsel für Nägel?

Pinsel – da könnte man an schwingende Auf- und Abbewegungen denken. Doch genau wie mit den Lack- oder Gelpinseln arbeitest du auch mit dem Staubpinsel nur in eine Richtung: Weg von der Nagelhaut, nach vorne über die Nagelspitze. Die sehr feinen Härchen des Staubpinsels erreichen jede Rille deiner Fingernägel und befreien diese bis in die tiefen Nischen der seitlichen Nagelhaut von Fräs- und Feilstaub.

Welches Zubehör brauche ich noch außer Staubpinsel?

Auch der Staubpinsel muss mal gereinigt werden. Dafür verwendest du am besten Brush Cleaner. Mit der Flüssigkeit entfernst du Verunreinigungen in Natur- und Kunstborsten von Nagelpinseln. Du solltest deine Tools regelmäßig desinfizieren und pflegen, damit du lange Freude mit ihnen hast. Das gilt auch für Acrylpinsel und Gelpinsel.

Auch andere wichtige Nailart-Werkzeuge wie Dotting Tools, Stylographen und Pigment-Applikatoren findest du unter dieser Rubrik. 

Häufig gestellte Fragen zu Staubpinseln

Gibt es verschiedene Arten von Staubpinseln?

Staubpinsel haben traditionell eine bestimmte Form:

  • handlicher, meist grober Griff
  • sehr weiche, feine Pinselhaare
  • voluminöse und buschige Pinsel„spitze“
  • hochwertige Zwinge, die die feinen Härchen zuverlässig zusammenhält

Doch auch hier gibt es Unterschiede: Einige Staubpinsel für Nägel sind schmal gehalten, sodass ihre Haare fächerförmig in einer breiten Linie angeordnet sind. Welcher Staubpinsel dir mehr zusagt, ist reine Geschmackssache.

Brauche ich verschiedene Staubpinsel?

Staubpinsel für Nägel

Du solltest mindestens zwei Staubpinsel in deinem Equipmentkoffer haben: Wird einmal ein Nagelstaubpinsel gereinigt oder geht versehentlich kaputt, brauchst du unbedingt einen Ersatz, um weiterhin professionell arbeiten zu können.

Wie finde ich den richtigen Staubpinsel?

Bei jedem Staubpinsel sind Form, Haardicke und Haardichte ein bisschen anders. Dir ist sicher auch schon aufgefallen, dass die Pinselgriffe in den schönsten Formen und Farben gestaltet sind – Glitzer, Einhorn- und Muschelmotive sind besonders beliebt. Hier geht es also viel um persönliche Vorlieben.

Wichtig ist aber auch, dass du mit deinem Staubpinsel ergonomisch arbeiten kannst. Du verwendest ihn während der Nagelmodellage viele Male, sodass er gut und griffig in der Hand liegen sollte. Probiere dich also aus.