Acryl Farbpulver

Leuchtende Farben und perfekte Oberfläche

Farbpulver auf Acrylbasis gibt deinen Nägeln eine atemberaubend ebenmäßige Oberfläche und brillant leuchtende Farben – selbst bei Problemnägeln. Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus. Was du bei der Anwendung von Acryl-Farbpulver beachten musst, liest du hier. ... Mehr erfahren!

Zeige 1 - 24 von 24 Artikeln

 

Was ist Acryl-Farbpulver?

Farbpulver aus Acryl ist eine tolle Möglichkeit der Nagelmodellage, die besonders ebenmäßig erscheint. Mit Acryl-Farbpulver gestaltest du ein ansprechendes und ganz individuelles Nageldesign.

Hierbei handelt es sich um ein System aus Stoffen, die erst unmittelbar vor der Benutzung vermischt werden. Das fein gemahlene Acryl verbindet sich dann mit einer speziellen Flüssigkeit. Die dabei entstehende Masse ist modellierbar. Da dieses Gemisch schnell trocknet, ist hier etwas Übung gefragt.

Was du bei der Verwendung von Acryl-Farbpulver beachten musst und warum du es auf jeden Fall ausprobieren solltest, erfährst du hier.

Warum sollte ich Acryl-Farbpulver verwenden? 

Acrylnägel sind viel härter und widerstandsfähiger als solche auf Gel-Basis. Gerade bei Problemnägeln, die sehr spröde oder brüchig sind, ist die Methode mit farbigem Acrylpulver zu empfehlen.

Obwohl es sich hier um Modellage handelt, bleibt dein Nagel sehr dünn. Die Farben halten für lange Zeit zuverlässig und sind immer satt und leuchtend. Auch im nachfolgenden Handling überzeugt die Acrylmodellage. Beispielsweise musst du beim Feilen keine Splitter befürchten.

Anwendung

Zum Aufbringen bildest du aus Acrylpulver und Acryl-Liquid ein Gemisch mit angenehmer und gut zu verarbeitender Viskosität. Diese Modellage-Masse ist einheitlich durchgefärbt, sodass du keine Farbschmierer befürchten musst. Zum Entfernen eignet sich ein einfacher Nail Remover mit Aceton-Anteil.

Perfektes Ergebnis

Das Acryl-Farbpulver-Gemisch trocknet eigenständig ab, sodass du keine UV- oder LED-Lampe dafür benötigst. Weil das Pulver so fein gemahlen ist, erstellst du mit ihm eine ebenmäßige Nageloberfläche mit lang anhaltend leuchtenden Farben.

Alle Vorteile von Acryl-Farbpulver auf einen Blick:

  • Dünne, natürliche Farbschicht
  • Perfekte, glatte Oberfläche
  • Für Problemnägel geeignet
  • Hart, haltbar und widerstandsfähig
  • Leuchtende Farben über einen langen Zeitraum

Wie wende ich Acryl-Farbpulver an?

Für wunderschöne Acrylnägel benötigst du ein Farbpulver und das spezielle Liquid. Sobald beide Komponenten in Berührung kommen, bilden sie die Acrylmasse, die direkt nach dem Anmischen zu härten beginnt. Die Masse muss daher schnell und routiniert verarbeitet werden. Für die Anwendung von Farbpulver aus Acryl solltest du also bereits viel Vorerfahrung haben.

Eine fertige Modelliermasse kannst du nicht im Laden kaufen. Um die Acrylpulver-Farbe anzumischen, benötigst du spezielle Acrylpinsel. Diese sind elastisch, formstabil und mit extra feinen Haaren bestückt.

So gehst du bei der Nagelmodellage mit Acryl-Farbpulver vor:

  1. Verwende nur spezielle Acrylpinsel.
  2. Stelle beide Komponenten gut erreichbar auf einer geeigneten Unterlage ab.
  3. Tauche den Pinsel zuerst in das Liquid.
  4. Streiche ihn sofort sorgfältig ab, damit er nicht tropft.
  5. Den angefeuchteten Pinsel tunkst du nun in das feine Acrylpulver.
  6. An der Spitze des Pinsels vermischen sich die Komponenten sofort und es entsteht eine kleine Kugel aus Modelliermasse.
  7. Bringe die Modelliermasse auf den Nagel auf und gestalte ihn.
  8. Lasse den Nagel an der Luft trocknen.

Hilfreiche Tipps für die Anwendung von Acryl-Farbpulver

Du kannst dir schon denken: Es ist ratsam, an Übungsnägeln Erfahrung zu sammeln. Denn erst das perfekte Mischungsverhältnis von Flüssigkeit und Acrylpulver sorgt für ein vollendetes, einheitliches Ergebnis auf allen Nägeln sowie die beste Haltbarkeit.

Verwende außerdem Acryl-Farbpulver-Sets derselben Linie eines Herstellers, damit die Chemikalien so miteinander reagieren, wie sie sollen, und du keine bösen Überraschungen erlebst. Schau dich am besten gleich in unseren Acrylnägel-Sets um.

Acrylpulver-Farbe wieder entfernen

Ein weiterer großer Vorteil von Acrylfarbe ist, dass sie ganz unkompliziert mit einem acetonhaltigen Lösungsmittel vom Nagel entfernt wird. Dieses zerstört die Bindung zwischen den einzelnen Komponenten, sodass sich die feste Schicht wieder verflüssigt. Wenn nötig, kannst du festsitzende Reste vorsichtig abfeilen oder mit einem Rosenholzstäbchen ablösen.

Alles für deine Nagelmodellage

Noch mehr hochwertige Nail-Art-Produkte wie Acrylgel, UV-Gel und zahlreiche Zubehörteile findest du in unserem gut sortierten Onlineshop. Schau dich auch in den anderen Kategorien zu Körper-, Gesichts- oder Handpflege um.